Mathura pillar bases

  • Language: Sanskrit
  • Date: 160
  • Indoskript editor: hf
  • Dynasty: Kuṣāṇa
  • ID: 417
  • Place of origin: Mathura (77° 40' long., 27° 29' lat.)
Show the letter table

Variants

sva: Eine Variante hat einen senkrechten Unterstrich, dem ich keine Bedeutung zumesse.

Literature

Material: Sandstein, geglättet.

Datierung: Kuṣāṇa-Jahr 33, Regierung des Huviṣka, entspricht ca. 160 n.Chr.

Herkunft: Mathura; obwohl beide Trommel fast identische Texte aufweisen, wurden sie mehrer km voneinander getrennt gefunden.

Scanvorlage: Eigene Aufnahmen.

Literatur: Harry Falk, "A dedicatory inscription of the time of Huviṣka in the Mathura Museum", Berliner Indologische Studien 11/12.1998: 109-121; id. "Two new inscriptions from the time of Huviṣka", BIS 13/14.2000: 29-35. Beide Texte stammen vom selben Schreiber und ihre Zeichen sind hier kombiniert.

Additional information

Historical persons

Sample page