Ms Spitzer (SHT 810)

  • Language: Sanskrit
  • Date: 130
  • Indoskript editor: ke
  • Dynasty: Kuṣāṇa
  • ID: 504
  • Place of origin: Kizil (76° 29' long., 38° 37' lat.)
Show the letter table

Variants

Literature

Material: Palmblatt

Datierung: "second half of the third century", Franco 2004: 33; nach der Drucklegung ergab eine Spektrometeranalyse der Birkenrinde ein Datum von ca. 130 n.Chr., was hier übernommen wird, trotz der berechtigten Zweifel, die Franco 2005: 109f. ausdrückt (hf).

Herkunft: unsicher; für Suchzwecke wurden Werte von Kizil verwendet; heute im Depositum der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Orientabteilung, SHT 810

Scanvorlage:

Eli Franco, The Spitzer Manuscript . Wien 2004; vgl. E. Franco, Towards a reconstruction of the Spitzer Manuscript - The dialectical portion. WZKS 46.202: 171-224; E. Franco, Three Notes on the Spitzer Manuscript. WZKS 49.2005: 109-111.

Region: Kutscha

Einordnung: Sarvāstivāda-Tradition

Sample page