Brief von Diogo und Ambros

  • Language: Tamil
  • Date: 1755
  • Indoskript editor: ke
  • Dynasty:
  • ID: 68
  • Place of origin: Tranquebar (79° 51' long., 11° 1' lat.)
Show the letter table

Variants

Allgemeine Bemerkungen:

- Bei Konsonantenverbindungen behält der anlautende Konsonant häufig seine Grundform. Virāmasetzung unterbleibt. (Dies gilt auch bei diakritischen Vokalisierungen.) In solchen Fällen wurde die Ligatur in der Regel sowohl in der Gesamtform (mmu) als auch getrennt (ma und mu) aufgenommen.

¾¾a: so Lesung in den Akten; evtl. ¾¾i?

Literature

Material: Papierhandschrift

Datierung: 1755 varuṭam māci mī 9 (= 1.2.1755)

Scanvorlage: Digitale Aufnahme des Originals

Publikation:-

Zuarbeit: Daniel Jeyaraj, Franckesche Stiftungen Halle/Saale, Deutschland

Danksagung für einen Brief von Francke

Schreibort: Tranquebar

Aufbewahrung:: Franckesche Stiftungen Halle/Saale, Archiv; Signatur M/I B 44:22

Schrift: Tamil

Region: Tranquebar

Einordnung: Brief

Additional information

Historical places

Sample page