Penugoṇḍa Plates of Hastivarman

  • Language: Prakrit
  • Date: 320-380
  • Indoskript editor: jn
  • Dynasty: Śālaṅkāyana
  • ID: 762
  • Place of origin: Penugonda (81° 44' long., 16° 39' lat.)
Show the letter table

Variants

4 , Zahlzeichen am linken Rand der Platte 4a: Zeichen ist sehr undeutlich geschrieben.

mha in amha, Zeile 5: Der kleine Kreis am linken unteren Rand gehört nicht zum Zeichen.

Literature

Material: Kupfer

Datierung: 8. Tag, kṛṣṇapakṣa jyeṣṭha, nakṣatra bhādrapāda, Regierungsjahr 2.

Herkunft: Penugonda.

Scanvorlage :

D.C. Sircar - "Penugonda Plates of Hastivarman." EI 35.1963-64: 145-150.

Die Zahlzeichen, die in diesen Kupferplatten erscheinen, befinden sich links neben den Löchern und scheinen die Plattennumerierung darzustellen. Ob diese Zeichen original zu den Platten gehören ist unklar.

Additional information

Historical places

Historical persons

Sample page